Gesundes Wohnen mit Lehm- und Kalkputzen

Da die Anzahl der allergiegeplagten Menschen stetig steigt, ist es uns ein besonderes Anliegen, dass gerade gesundheitsbewusste Bauherren von unserer mittlerweile jahrelangen Erfahrung mit wohngesunden Baustoffen wie Lehm- und Kalkputzen profitieren.

Der Lehmputz an Innenwänden sorgt für eine konstante und gesunde Luftfeuchtigkeit und absorbiert Schadstoffe. Das schont die Schleimhäute der Anwohner und reduziert das Risiko für Erkältungen.                                                                                                     Lehm schafft es -ohne künstliche Zusatzstoffe- Rauch, Ausdünstungen und Schadstoffe zu absorbieren. Bei fachgerechter Verarbeitung verringert sich die Gefahr auf Schimmelpilzbildung und er eignet sich daher auch hervorragend als fliesenfreie Fläche in Bädern.

Lehmputz lässt sich auf fast alle Untergründe auftragen, besonders geeignet sind aber Lehmbauplatten, Holzfaserplatten und Massivmauerwerk. Zusätzlich besteht die Option, eine Wandheizung in den Lehmputz zu integrieren. 

Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an, wir beraten Sie gerne individuell nach Ihren Bedürfnissen.